All News

Kartoffeln als Kraftfutter: eine günstige Alternative?

Letztes Jahr lagen die Kartoffelerträge auf Rekordniveau. Die Folge: sinkende Preise. Kartoffelerzeuger suchen nach alternativen Verwertungen. Eine Möglichkeit: Kartoffeln als Saftfuttermittel für Milchvieh. Neben Grob- und Kraftfutter nehmen Kartoffeln als Saftfuttermittel eine besondere Stellung ein. Während beschädigte oder grüne Kartoffeln qualitative Mängel aufweisen können, wird man bei Knollen, die nicht der Verkaufsnorm entsprechen, in der Regel keine Qualitätseinbußen finden. Mehr

Categories: All News