VTA Studie: 16 % weniger Kartoffeln als letztes Jahr

VTA organisierte Mitte August eine Pobeherbung unter seinen Mitgliedern mit einem vorgegebenen Protokol. DIe Studie findet seit 2001 statt und wird immer zum selben Zeitpunkt des Jahres durchgeführt. Die Resultate der Auguststichprobe basieren auf einer repräsentativen VTA Mitglieder, die aus ganz Holland kommen. Der Durchschnitt lag bei 41.917 kg pro Hektar festgestellt. In 2014 waren es noch 49.965 kg pro ha. Damit ist die Kartoffelproduktion mit 16 % geringer als im letzten Jahr. Gegenüber dem Fünfjahresdurchschnitt fiel sie 7,1 % geringer aus. Mehr