All latest News

Vier zweireihige Kartoffelroder im Test

Auch bei der Kartoffelernte wird aufgerüstet. Das Interesse an zweireihigen Rodern ist deutlich gewachsen. Doch aussagekräftige Vergleichstests zu den Maschinen fehlen bisher. Deshalb haben die niederländische Fachzeitschrift Boerderij und das Testunternehmen WUR Proefbedrijf ’t Kompas im Herbst vier gezogene Vollernter bei der Ernte von Stärkekartoffeln verglichen: AVR Spirit 6200 mit Überladebunker; Grimme SE260 mit Überladebunker; Dewulf RQ2060 mit Standard-Bunker; Ropa Keiler II mit Standard-Bunker. Alle Roder hatten ein Grobkrautband. Allerdings sind die vier Testmaschinen nicht komplett vergleichbar: Der AVR Spirit 6200 und der Grimme SE 260 passen in puncto Größe und Ausstattung eher in die Kategorie „Eigenmechanisierung“, der Ropa Keiler II und Dewulf RQ2060 sind dagegen mehr für den Lohneinsatz oder Großbetriebe ausgelegt. Mehr

Categories: All latest News