Belana ist die Siegerin der Wahl zur Thüringer Kartoffel des Jahres

Bildquelle: Shutterstock.com KartoffelÜber 1.000 Thüringer haben seit Anfang September gewählt und jetzt wurde die Entscheidung verkündet: die Kartoffelsorte „Belana“ geht als eindeutige Siegerin bei der Wahl um die „Thüringer Kartoffel des Jahres 2016“ hervor. Am Mittwoch, den 9. November 2016 fand zum Kartoffeltag in Friemar die letzte Verkostung und damit die Entscheidung zur „Thüringer Kartoffel des Jahres 2015“ statt. Die Krönung der Siegerknolle nahm Thüringens Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft Birgit Keller persönlich zum Kartoffeltag vor. Für die Ministerin ist es ein wichtiges Anliegen, die Kartoffel als regionales Produkt mit zu unterstützen und Ihre Bedeutung als gesunder Fitmacher für alle Thüringer zu unterstreichen. Die Vielfalt der Kartoffel zeigt sich besonders in der Aktion „Thüringer Kartoffel des Jahres 2016“, bei welcher die Verbraucher gefragt sind, ihre Lieblingssorte aus vier Kandidaten zu wählen. Mehr