‘Fachkraft Kartoffel’: Neues Aus- und Weiterbildungskonzept gestartet

Seit den 90er Jahren gibt es die brancheninterne Aus- und Weiterbildung „Fachkraft Kartoffel“, die vom Ausschuss der Spitzenverbände getragen und vom Deutschen Kartoffelhandels-verband e.V. (DKHV) umgesetzt wird. Doch Strukturwandel und Nachwuchssorgen gehen auch an der Kartoffelbranche nicht spurlos vorüber. Nun geht die Branche unter Federführung des DKHV neue Wege. Seit 2015 wird die Ausbildung zur Fachkraft modernisiert und strukturiert. Die Tradition der Fachkraftausbildung wird in ein breit gefasstes, modulares Aus- und Weiterbildungssystem überführt. Mehr